Land der 44 Inseln

Wenn das Land der 44 Inseln wie ein berückend mythischer Ort klingt, eher einer Legende als einem Reiseziel zuzuordnen, dann wird die entsprechend benannte Stadt Świnoujście (Swinemünde) Sie nicht enttäuschen. Ihren Reiz bezieht sie zum Teil aus ihrer einzigartigen geographischen Lage an bewaldeten Schären an der Ostsee.

Świnoujście erstreckt sich vom Stettiner Haff bis zur Pommerschen Bucht. Die Stadt zeigt ihr facettenreiches Gesicht, wenn Sie die drei bewohnten Inseln besuchen. All das macht ihren zauberhaften Charme aus. Der Großteil der Bevölkerung lebt auf der Insel Usedom, wo entspannende Strände und Resorts vorzufinden sind, die für ihre Spas und Wellness-Angebote berühmt sind. Die sich weit erstreckende Insel Wollin ist das Transportzentrum von Świnoujście, in dem Fahrgäste der Bahn ankommen und von wo Fähren nach Deutschland und Schweden verkehren. Angler, Naturliebhaber und Wassersportler strömen hingegen auf die ruhige Insel Kaseburg (Karsibór), in deren Vogelschutzgebiet eine beeindruckende Zahl seltener Arten eine Heimat gefunden hat. Ob Ihnen nun der Sinn nach einem Wochenende voller Action oder nach einer Verjüngungskur steht, in Świnoujście gibt es viel zu erleben.

Sehenswürdigkeiten in Swinoujscie

Ausflüge

Angeln, Schwimmen, Strandurlaub oder Vogelbeobachtung – in Świnoujście wird Ihnen sicher nicht langweilig. Der familienfreundliche Strand, der den Titel des breitesten Strands Polens hält, zieht sich am türkisfarbenen Wasser der Ostsee entlang.

Im Gegensatz zu vielen Naturstränden in Nordeuropa, die eher felsig sind, dürfen Sie sich hier auf weichen, einladenden Sand freuen – ideal für die Kleinen – und auf überraschend viel Sonnenschein, was dem Meeresmikroklima zu verdanken ist.

Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt, entspannen Sie mit einem Cocktail an einem der entspannten Strandcafés direkt am Wasser. Unter den vielen malerischen Ansichten, die Świnoujście zu bieten hat, sind die herrlichen Sonnenuntergänge ohne Gleichen.

Wenn Sie ein Vogelliebhaber sind oder zu Ihrer Flora auch ein bisschen Fauna sehen wollen, dürfen Sie sich das Vogelschutzgebiet Karsibórska Kępa nicht entgehen lassen. Es befindet sich auf der Insel Kaseburg, dem üppigsten Juwel der 44 Inseln, und beherbergt über 140 Arten, von lediglich exotischen bis hin zu akut bedrohten.

Teilen sie den Swinoujscie Städteführer

Top