Das Venedig des Nordens

Das am Ufer der Ostsee gelegene Stockholm erstreckt sich über 14 Inseln und gilt als Venedig des Nordens.

Stockholm ist eine so schöne Stadt, dass man meinen könnte, man habe sich in einer Ansichtskarte verlaufen. Ihre kilometerlangen Uferpromenaden sind von eleganten Fassaden und anmutigen Brückenbögen gesäumt. Doch die schwedische Hauptstadt hat auch eine kantige, schroffe und trotzdem anlockende Seite – die Boutiquen und Bars der Stadt dienten als Kulisse für mehrere düstere skandinavische Kriminalromane. ABBA, die Pop-Sensation aus den 70ern, stammt ebenfalls von hier – seit 2013 schmückt sich die Stadt mit einem Museum, das den berühmten Musikern gewidmet ist. Und auch die lokale Gastronomielandschaft, die von Michelin-Sterne-Köchen bis hin zu biologischen Märkten reicht, ist überaus vielfältig und hält so manche Überraschung für jene bereit, die meinen, hier gäbe es nur Fleischbällchen.

Sehenswürdigkeiten in Stockholm

Hilton empfiehlt

Teilen sie den Stockholm Städteführer

Top