Ein Inselparadies umgeben von türkisblauem Wasser

Sand weicher als Puderzucker. Meer blauer als ein Saphir. Willkommen im Paradies.

Die Seychellen sind erst seit zwei Jahrhunderten bewohnt. Diese Kette von 116 Inseln, die vor der afrikanischen Küste verstreut sind, ist ein Öko-Paradies mit Riesenschildkröten, schwarzen Papageien und sanft wiegenden Kokospalmen. Es ist das Tor zum Himmel. Lehrpfade und Schnorcheltouren schlängeln sich durch acht Nationalparks, an Land und auf See. Natürlich sind die „Puderzuckerstrände“ der Seychellen bei frisch verheirateten Pärchen bekannt und sind das ideale Reiseziel für Flitterwochen, wie für Prinz William und Kate Middleton. Aber Sie können sicher sein, dass auch ein Fleckchen Sand auf Sie wartet.

Sehenswürdigkeiten in Seychellen

Teilen sie den Seychellen Städteführer

Top