Der Inbegriff kultureller Glückseligkeit

Die \Bayou City\“ ist der Spitzname von Houston, der viertgrößten Stadt in den Vereinigten Staaten.

Gegründet wurde die Stadt im Jahre 1836 am Fluss Buffalo Bayou. Heute ist Houston eine große, lebendige Metropole und bietet das ganze Jahr über eine große Auswahl an Attraktionen und Veranstaltungen. Weltklasse-Museen konkurrieren mit Food-Festivals samt kreolischer Küche und köstlichen Langusten um die Aufmerksamkeit der Besucher. Moderne Wolkenkratzer ragen zwischen historischen Gebäuden hervor, wie dem viktorianisch inspirierten Cotton Exchange und dem Art Deco JP Morgan Chase Building. Außerdem beheimatet die Stadt das Houston Weltraumcenter.“

Sehenswürdigkeiten in Houston

Hilton empfiehlt

Teilen sie den Houston Städteführer

Top