In Barcelona bedeutet jeder Sonnenuntergang den Beginn eines Festes. Planen Sie mit diesem Insider-Führer zu den besten Live-Shows, Bars und Clubs Ihre Party.

Willkommen auf den Straßen, die sich praktisch jede Nacht in eine Party-Location verwandeln. Hier beginnen die Einheimischen den Abend bei einem Wein oder Cocktail, gefolgt von Shows, Konzerten oder langen, entspannten Dinners, bis die berühmten Clubs von Barcelona ihre Pforten öffnen und bis zur Dämmerung geöffnet bleiben. Ganz gleich, wie Ihr Tempo oder Ihre Vorlieben sind – diese pulsierende katalanische Hauptstadt bietet Ihnen alles, was das Herz begehrt.

Ein Tummelplatz voller Live-Unterhaltung

Das Nachtleben von Barcelona vermag es, mit Schauspielvorführungen von Weltklasse, Konzerten verschiedenster Genres und Tanzshows für alle Grooves zu begeistern. Die elegante Liceu-Oper aus dem 19. Jahrhundert, ein beeindruckendes Beispiel für hochkarätige Moderne, wartet regelmäßig mit den berühmtesten Opernsängern auf. Erstklassige Dance-Acts und klassische Musikkonzerte können Sie im Palau de la Musica Catalana genießen, einem weiteren Veranstaltungsort, der so beeindruckend ist, dass geführte Rundgänge fast so beliebt sind wie die Aufführungen selbst. Die modernen Auditori hingegen lassen den Abend mit Fusion Jazz und kreativen Orchesterklängen aus internationalen Werken zu einem akustischen Fest werden.

Einen kleineren, behaglicheren Rahmen bietet die kabarettistisch inspirierte Cocktail-Bar Milano im Herzen der Stadt sowie der Harlem Jazz Club im Gotischen Viertel, die beide ein abwechslungsreiches Line-up von Live-Darbietungen der Kategorien Jazz, Blues, Funk und Flamenco bieten.

Die edelsten Weine und Cocktails

Geselliges Beisammensein bei einem Cocktail oder einem Glas Wein vor und nach dem Essen ist in Barcelona nicht nur ein Vorschlag, sondern vielmehr eine Art Institution. In der noblen Enric Granados-Straße des vornehmen Eixample bietet Bistro Bardot eine Bandbreite von kunsthandwerklich erzeugten offenen Weinen aus ganz Katalonien. Erwähnenswert sind zudem das benachbarte Monvinic, in dem man erlesene Weine aus der ganzen Welt serviert, sowie die schicke Bar Brutal im Viertel El Born, ein entspannter Klassiker im Retro-Stil, der noch unbekannte biologische Sortenweine zu einer Auswahl von schmackhaften Tapas serviert.

Die besten G&T-Bars

Gin-Tonic (spanisch: gintonic) war bei den Einheimischen vor wenigen Jahren noch das inoffizielle Geränk der Wahl, bis der klassische Wermut (katalanisch: vermut) durch innovative Cocktails ein Revival erlebte. Dry Martini, die Jahrzehnte lang ein Renommée als eine der besten Bars in Barcelona genoss, ist ein Retro-Traum: elegante Herren mit Handschuhen, die zum Klang von Jazz-Granden den perfekten Martini mischen. Gin-Liebhaber können in der Old Fashioned-Bar im Künstlerviertel Gracia einen klassischen Cocktail mit modernem Touch genießen.Und die XixBar in Poble Sec bietet einen exzentrischen Rahmen (stellen Sie sich Keramik-Kühe und Sessel auf der Decke vor) für ihre cleveren Kreationen.

Hoch leben die Vermuterias

Wermut ist in Barcelona das aktuelle Getränk der Wahl. Hier gibt es spezialisierte Bars, vermuterias, die dieses Getränk in den edelsten Varianten anbieten. Zu den renommierten Vermuterias zählen La Confiteria im multikulturellen Bezirk Raval, ein ehemaliges Süßwarengeschäft, das Wermut als Aperitif serviert, Casa Martino mit modernem Look und einer Auswahl an hochwertigen Wermuts, aber auch die Balius Bar, ein grandioses Retro-Lokal, in dem Sie kreative Wermut-Cocktails, gemixt mit unkonventionellen Geschmacksrichtungen, genießen können.

Dinieren und Tanzen zu später Stunde

Angesichts der Hunderten von beeindruckenden Lokalitäten, die jede Nacht geöffnet sind, ist es wirklich nicht leicht, zwischen den besten Dinner-Restaurants in Barcelona zu wählen. Ebenso herausfordernd ist es, diese fieberhafte Planung eines Late-Night-Dinners mit Clubs in Barcelona zu kombinieren, die standardmäßig um 1 Uhr Früh ihre Tore öffnen. Zum Glück aber bietet eine so kosmopolitische Stadt wie Barcelona hierfür hervorragende Lösungen.

Die Goumet-Show Tapas Extravaganza des berühmten Chefkochs Albert Adria zum Thema Zirkus in seinem Lokal „Tickets“ ist so unterhaltsam, dass sie einen ganzen Abend füllt. Eine ähnliche Linie verfolgt das Spoonik mit seinem 4-stündigen Fest der ausgefallenen Speisen, Lichtshows und Opernserenaden. Und wenn Sie eine ganz Nacht lang mit Drinks, Dinner und Tanz verbringen wollen, die erst in den frühen Morgenstunden ausklingt, empfehlen wir einen Besuch im extravaganten Ocaña auf der Plaça Reial. Hier können Sie sich in zwei Lokalen, drei Bar-Bereichen, einem Galeriebereich dem stundenlangen Vergnügen hingeben.

Vorheriger Beitrage

Tipps für den perfekten Kurzurlaub in Amsterdam

Nächster Beitrage

Barcelonas Stadtlandschaft – ein Stück wilde Natur

Related Hotels and Guides

Top